Fahrradversicherung

Fahrradversicherung

Durch den E-Bike-Boom sind immer mehr Fahrräder auf den Straßen unterwegs. Das führt dazu, dass immer mehr Fahrräder gestohlen oder durch einen Unfall beschädigt werden. Bisher wurde das Fahrrad meist gegen Diebstahl über die Haus­rat­ver­si­che­rung versi­chert. Die Ammerländer Versicherung bietet jetzt mit der Fahr­rad-Voll­kas­ko­ver­si­che­rung einen Rundum-Schutz gegen die Tücken des „Fahrrad-Alltages“ an. Dieser Ver­si­che­rungs­schutz gilt auch für E-Bikes und Pedelecs für die keine Haft­pflicht­ver­si­che­rungs­pflicht besteht. Mehr Information erhalten Sie im folgenden Video.

 

 

Leistungsvergleich Hausratversicherung und Fahrrad-Vollkaskoversicherung

  Hausratfahrraddiebstahlklausel Fahrrad-Vollkaskoversicherung
Diebstahl des Fahrrads ja ja
Brand ja ja
Teilediebstahl (auch Akku) nein ja
Vandalismus nein ja
Fall- und Stutzschäden nein ja
Unfallschäden nein ja
Reparaturschäden nein ja
Fahrradzubehör (z.B. Anhänger, Kindersitz) nein ja
Fahrradgepäck (z.B. Kleidung, Campingausrüstung) nein ja

 

Produkthighlights der Fahrrad-Vollkaskoversicherung

  • Neuwert bei Zubehör und Gepäck
  • Neuwert bei Fahrrad- und Teilediebstahl
  • Keine begrenzte Laufzeit
  • Freie Händlerwahl
  • Fahrräder bis 5.000,- EUR
  • Vandalismus

Sie können mit dem folgenden Rechner eine Berechnung durchführen und wenn gewünscht Online abschließen. Möchten Sie den Antrag schriftlich einreichen, so finden Sie zum herunterladen hier ein Antragsformular zum ausfüllen.

   
Antrag für eine Fahrrad-Vollkaskoversicherung   Leistungsumfang für Pedelecs / E-Bikes   Leistungsumfang für normale Fahrräder

Beitrag berechnen und online abschließen

Kontaktdaten

inomaxx finance consult
Spinnereistr. 3-7
D-68307 Mannheim
Telefon: +49 (621) 460 84 90  
Telefax: +49 (621) 460 84 99
eMail: info@inomaxx.de
www.inomaxx.de

 

Folgen Sie uns

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok